Kommission Arbeitsschutz und Normung (KAN)

Wir vertreten die Interessen des Arbeitsschutzes in der Normung.



KANBrief 4/22

Normung und Recht

  • Delegierte Rechtsakte als Instrument europäischer Gesetzgebung
  • Aufgabe und Rolle des Ausschusses für Produktsicherheit (AfPS)
  • Grenzen der Normung: DIN 820-1 wurde aktualisiert
  • Drei Fragen an Benjamin Pfalz, Vorsitzender der KAN
  • EUROSHNET-Konferenz: Künstliche Intelligenz trifft Arbeitsschutz
  • Vibrationen an Pedelecs – ein steiniger Weg

KANBrief 4/22 herunterladen (pdf)
Zur Übersicht aller KANBriefe

KAN-Studie

Gelenkwellen

KAN-Gutachten "Stand der Wissenschaft und Technik bei den Gelenkwellen an landwirtschaftlichen Maschinen"

Gelenkwellen sind abnehmbare Bauteile zur Kraftübertragung zwischen einer Zugmaschine und einer anderen, z. B. angehängten Maschine. Die eigentliche Gelenkwelle ist sehr langlebig, die Schutzabdeckung kann bei nicht sachgemäßem Gebrauch jedoch verschleißen. Wenn diese Schutzeinrichtung nicht ersetzt wird, kann es zu Unfällen kommen – auch zu tödlichen. Das KAN-Gutachten gibt Hinweise auf Verbesserungspotential der Normen für Gelenkwellen.

KAN-Studie 08/2022 herunterladen (pdf)
Übersicht der KAN-Studien