Die Kommission Arbeitsschutz und Normung (KAN) vertritt die Interessen des Arbeitsschutzes in der Normung.


Nachrichten

Aktualisierte Version von CEN Guide 414 ...
"Safety of machinery - Rules for the drafting and presentation of safety standards" ist erschienen.
mehr

Maschinenrichtlinie 2006/42/EU: evaluation study
Commissioned by EC Directorate-General for Internal Market, Industry, Entrepreneurship and SMEs (DG...
mehr

Industrie 4.0 im internationalen Kontext - Kernkonzepte, Ergebnisse, Trends
Die zweite Auflage des Buches spiegelt die Entwicklungen im Bereich Industrie 4.0 wider und...
mehr

Fachbericht zur Ergonomie in Maschinennormen
Im Juni 2017 ist die deutsche Fassung des Fachberichts ISO/TR 22100-3:2016 „Sicherheit von Maschinen...
mehr


KANBrief 3/17

Logo: KANBrief© KAN

Normung im Gesundheitswesen

Der Gesundheitsbereich ist in Bewegung: Kürzlich ist eine neue EU-Verordnung zu Medizinprodukten in Kraft getreten, die zugleich die Sicherheit von Patienten und Anwendern zum Ziel hat. Die Normung dringt – auch mit Unterstützung der EU-Kommission – in immer neue Bereiche des Gesundheitswesens vor, dessen Ausgestaltung eigentlich den einzelnen Mitgliedstaaten obliegt. Grund genug für die KAN, sich stärker mit diesem Thema zu befassen.

Download KANBrief 3/17
Übersicht aller KANBriefe

KAN-Studie 05/2017

Nano-Schriftzuga auf Feigenblatt mit Wassertröpfchen©Ralf Kleemann - fotolia.com
Normung in der Nanotechnologie – Bestandsaufnahme und Bedarfsanalyse aus Sicht des Arbeitsschutzes

Ermittelt wurden rund 260 Standardisierungsdokumente mit Bezug zur Nanotechnologie, darunter veröffentlichte Normen, Normenentwürfe, technische Spezifikationen und Berichte sowie Normungsprojekte und -projektvorschläge. Die Mehrzahl der Dokumente beschreibt Test- und Messmethoden, weitere Standards betreffen Begriffsdefinitionen, Materialspezifikationen sowie Prozessbeschreibungen und Leitfäden. Rund 30 Dokumente sind als direkt relevant für den Arbeitsschutz einzustufen, da sie sich ganz oder in Teilbereichen unmittelbar auf Aspekte des Arbeitsschutzes beziehen, für die in staatlichen Regelungen oder im Regelwerk der Unfallversicherungsträger entsprechende Definitionen, Verfahrensbeschreibungen oder andere Festlegungen bestehen.

zur KAN-Studie 05/2017
Übersicht KAN-Studien


Termine

14th EUROPEAN SEMINAR ON PERSONAL PROTECTIVE EQUIPMENT (PPE)
23.01.2018 - 25.01.2018 - Seminar
Ort: Saariselkä

mehr

Grundlagen der Normung im Arbeitsschutz
05.11.2018 - 07.11.2018 - Seminar, KAN-Termin
Ort: Dresden

mehr


KAN-Mitglieder

DIN wird 100!

Logo: DIN Deutsches Institut für Normung e. V.© DIN Deutsches Institut für Normung e. V.

Am 22. Dezember 1917 wurde DIN als Normenausschuss der deutschen Industrie (NADI) gegründet. Alles über das Jubiläum von DIN erfahren Sie auf dieser DIN-Internetseite.

Kommission Arbeitsschutz und Normung (KAN)
Geschäftsstelle
Alte Heerstraße 111
53757 Sankt Augustin

Tel. +49 2241 231-3471
Fax: +49 2241 231-3464
E-Mail: info@kan.de
Web: www.kan.de

Impressum - Datenschutz - Sitemap
Twitter - Xing - LinkedIn
© 2017 - Kommission Arbeitsschutz und Normung (KAN)