Kommission Arbeitsschutz und Normung (KAN)

Wir vertreten die Interessen des Arbeitsschutzes in der Normung.



KANBrief 1/22

Sicherheit von Gelenkwellen

  • Gelenkwellen in der Land- und Forstwirtschaft
  • Normung von Infektionsschutzmasken
  • Szenarien zur digitalen Transformation der Normung und Normen
  • Drei Fragen an… Dennis Radtke, CDU-Europaabgeordneter
  • Small Business Standards – Interessenvertretung der kleinen und mittleren Unternehmen im Normungsprozess
  • EUROSHNET-Konferenz 2022: Künstliche Intelligenz trifft Arbeitsschutz

KANBrief 1/22 herunterladen (pdf)
Zur Übersicht aller KANBriefe

KAN-Studie

Nichtvisuelle Wirkung von Licht

Gesicherte arbeitsschutzrelevante Erkenntnisse über die nichtvisuelle Wirkung von Licht auf den Menschen - Eine Literaturstudie

Die Literaturstudie bereitet die aktuellen arbeitsschutzrelevanten Ergebnisse wissenschaftlicher Studien zur nichtvisuellen Wirkung von Licht auf. Um die nichtvisuellen Wirkungen von Licht möglichst breit angelegt zu betrachten, wurden verschiedene Fachdisziplinen – die Chronobiologie, die Arbeitsmedizin und die Lichttechnik – an der KAN-Studie beteiligt. Im Anhang befindet sich das ausführliche lichttechnische Gutachten. Dieses Gutachten stellt lichttechnische Grundlagen und den Wissensstand über eine mögliche Schädigung des Auges durch zu hohe Intensitäten des Blauanteils im Licht dar.

KAN-Studie 08/2018 herunterladen (pdf, nicht barrierefrei)
Übersicht der KAN-Studien