6. EUROSHNET-Konferenz in Dresden, 12.-14. Juni 2019

Announcement EUROSHNET Conference 2019

"Be smart, stay safe together - innovative products and workplaces" - merken Sie sich den Termin vor und werden Sie Teil der 6. EUROSHNET-Konferenz, die vom 12. bis 14. Juni 2019 in Dresden stattfindet.

Die Digitalisierung dringt zunehmend in die Arbeitswelt vor. Normungsabläufe werden immer weiter beschleunigt, um mit Innovationen Schritt halten zu können. Neue Arten der Zertifizierung sind nötig, da Produkte immer häufiger in dynamischen und intelligenten Netzwerken mit anderen Produkten verbunden werden oder als Teil eines Dienstleistungspakets verkauft werden.

Wie können wir auf diese Herausforderungen reagieren und Produkte und Arbeitsplätze fit für die Zukunft machen? EUROSHNET, das europäische Netzwerk von Arbeitsschutzexperten in Normung, Prüfung und Zertifizierung, lädt Sie ein, sich mit den vielfältigen interessierten Kreisen aus ganz Europe über die aktuellen Veränderungen, Herausforderungen und Chancen auszutauschen.

Reichen Sie jetzt Ihren Vortrag ein! 

Bringen Sie Ihre Ideen und Wünsche ein und beteiligten Sie sich mit einem Vortrag zu fologenden Themenbereichen an der Konferenz:

  • Innovative Lösungen zur Reduzierung von Gefährdungen
  • Smarte und neue Technologien und Arbeitssicherheit
  • Normung, Prüfung, Zertifizierung: Schritt halten mit dem Wandel
  • Künftige Rolle von Normung, Prüfung und Zertifizierung im Europäischen Sozialsystem

Bis zum 15. Oktober 2018 können Sie über das Online-Formular unter www.euroshnet.eu/conference-2019/call-for-papers die Kurzfassung Ihres Vortrags einreichen. Wir freuen uns auf Ihren Beitrag

zur Konferenz-Website

1. Ankündigung / Call for papers herunterladen

Europäisches Netzwerk für Arbeitsschutzexperten (EUROSHNET)

© KAN/EUROSHNET

EUROSHNET ist ein länderübergreifendes Netzwerk von Experten im Arbeitsschutz. Es wurde vor dem Hintergrund zunehmender Internationalisierung der Normung einerseits und knapper werdender Ressourcen des Arbeitsschutzes andererseits gegründet. Das Netzwerk soll den Kontakt zwischen Arbeitsschutzexperten erleichtern, die Diskussion gemeinsam interessierender Fragen fördern und arbeitsschutzrelevante Informationen verbreiten.

Alle drei bis vier Jahre organisiert EUROSHNET eine europäische Konferenz, um den persönlichen Austausch der Arbeitsschutzkreise in Europa zu fördern. Hier treffen sich nicht nur Fachleute der Unfallversicherungsträger, sondern sämtliche Akteure im Arbeitsschutz: Hersteller und Anwender von Arbeitsmitteln, Prüf- und Zertifizierungsstellen, Vertreter der Europäischen Kommission und von nationalen Behörden, Normungsinstitutionen und die Sozialpartner.

EUROSHNET ist ein gemeinsames Projekt der KAN und der Arbeitsschutzinstitutionen CIOP-PIB (Polen), DGUV (Deutschland), EUROGIP (Frankreich), FIOH (Finnland), INRS (Frankreich) und INSHT (Spanien).

Kommission Arbeitsschutz und Normung (KAN)
Geschäftsstelle
Alte Heerstraße 111
53757 Sankt Augustin

Tel. +49 2241 231-3471
Fax: +49 2241 231-3464
E-Mail: info@kan.de
Web: www.kan.de

Impressum - Datenschutz - Sitemap
Twitter - Xing - LinkedIn
© 2018 - Kommission Arbeitsschutz und Normung (KAN)