KANelot - das Spiel: Von der Idee zur Norm

Grafik: Ritter zu Pferd mit KANelot-Schriftzug© Michael Hüter/KAN

Um den Normungsablauf und die Einflussmöglichkeiten des Arbeitsschutzes auf die Normung spielerisch lernen zu können, hat die KAN 2015 das Brettspiel KANelot entwickelt, das von Michael Hüter illustriert wurde.

Begleiten Sie die Arbeitsschutzritter und -damen von KANelot und die Ritter der Normungsrunde. Trotzen Sie Drachen und anderen Fallstricken auf dem Weg von der Idee bis zur harmonisierten Europäischen Norm.

Sie möchten das Spiel gerne ausprobieren? Hier geht's zur kostenfreien  Bestellung.

Oder lernen Sie den Normungsablauf mit der Onlineversion von KANelot kennen!


Geschichte (Auszüge)

Grafik: Ritter kommt KANelot Idee© Michael Hüter/KAN

Das Leben als Ritter ist nicht einfach. Der Helm passt nicht richtig, das Visier ist schon wieder kaputt und Rost setzt der Helm auch schon an. Wäre es nicht schön, wenn es einen sicheren Ritterhelm gäbe, der bequem und funktional ist? Die Arbeitsschutzritter von KANelot haben eine Idee – eine Norm muss her!
Und so machen sie sich auf den Weg, gemeinsam mit anderen Rittern und Damen eine Europäische Norm zu schaffen.

Grafik: KANelot Drache bewacht Koffer© Michael Hüter/KAN

... Die Ritter suchen auf dem Speicher der Burg KANelot ihren Reisekoffer. Sie haben allerdings nicht damit gerechnet, dass sich dort ein Drache eingenistet und sein Nest ausgerechnet auf dem Koffer gebaut hat. Nachdem der Drache besiegt ist, können die Koffer für den langen Weg zur Ritterhelm-Norm gepackt werden.

Grafik: Auszug der Ritter aus KANelot© Michael Hüter/KAN

Die Kammer bei Fort DIN ist eingerichtet. Die Ritter der Normungsrunde müssen noch weitere Stühle suchen, weil das Interesse an dem Normritterhelm so groß ist. Nun sitzen alle zusammen. Als erster Schritt wird der Vorsitz des Ausschusses gewählt. Wer wird Obritter oder Obdame? ...

Grafik: KANelot Öffentliche Umfrage der Ritter© Michael Hüter/KAN

Nach einiger Kraftanstrengung haben sich Damen und Ritter auf einen Norm-Entwurf geeinigt. Der Norm-Entwurf für den Ritterhelm wurde per Brieftaube an Dr. Translatus geschickt, der ihn nun in verschiedene Sprachen übersetzt. Gar nicht so einfach, die passenden Übersetzungen für all die technischen Details zu finden, die sich die europäische Normungsrunde überlegt hat. Oder wissen Sie, was Verschlussschnallenjustierschraube auf Französisch heißt?

Die Boten verteilen den Norm-Entwurf und schlagen ihn an jedem Marktbaum an. So kann das gesamte Volk erfahren, wie der neue Norm-Ritterhelm einmal aussehen soll. Die Boten verteilen zudem kostenfreie Brieftauben für Stellungnahmen. ...

Wie es weitergeht?

Spielen Sie KANelot mit Ihren Kolleginnen und Kollegen und erfahren Sie es. Wir schicken Ihnen KANelot gerne kostenfrei zu. Bitte bestellen Sie Ihr Exemplar hier.

Oder klicken Sie sich online durch die Spielfelder von KANelot.

Kommission Arbeitsschutz und Normung (KAN)
Geschäftsstelle
Alte Heerstraße 111
53757 Sankt Augustin

Tel. +49 2241 231-3471
Fax: +49 2241 231-3464
E-Mail: info@kan.de
Web: www.kan.de

Impressum - Datenschutz - Sitemap
Twitter - Xing - LinkedIn
© 2017 - Kommission Arbeitsschutz und Normung (KAN)