Logo 25 Jahre KAN

Kommission Arbeitsschutz und Normung (KAN)

Wir vertreten die Interessen des Arbeitsschutzes in der Normung.



KANBrief 2/20

Neue Mobilität

Zeichnung einer Straße mit Fußgängern, Lieferwagen, E-Scooter, Fußgängern, PKWs und Radfahrer; WLAN-Symbole deuten an, dass alle Verkehrsteilnehmer untereinander vernetzt sind.© elenabsl - stock.adobe.com

Autos, die selbst fahren und dem Fahrer oder der Fahrerin die Arbeit abnehmen, E-Roller, die an jeder Straßenecke zur schnellen Nutzung bereitstehen: Was noch vor kurzem nach Zukunftsmusik klang, wird mehr und mehr zur Realität. Werfen Sie mit uns einen Blick auf die Fragen, die sich dabei für die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmenden stellen.

KANBrief 2/20 herunterladen (pdf, Druckversion)
Zur Übersicht aller KANBriefe

KAN-Studie 08/2018

Nichtvisuelle Wirkung von Licht

Verschiedene Lichtszenarien©ohsuriya - stock.adobe.com

Gesicherte arbeitsschutzrelevante Erkenntnisse über die nichtvisuelle Wirkung von Licht auf den Menschen - Eine Literaturstudie

Die Literaturstudie bereitet die aktuellen arbeitsschutzrelevanten Ergebnisse wissenschaftlicher Studien zur nichtvisuellen Wirkung von Licht auf. Um die nichtvisuellen Wirkungen von Licht möglichst breit angelegt zu betrachten, wurden verschiedene Fachdisziplinen – die Chronobiologie, die Arbeitsmedizin und die Lichttechnik – an der KAN-Studie beteiligt. Im Anhang befindet sich das ausführliche lichttechnische Gutachten. Dieses Gutachten stellt lichttechnische Grundlagen und den Wissensstand über eine mögliche Schädigung des Auges durch zu hohe Intensitäten des Blauanteils im Licht dar.

KAN-Studie 08/2018 herunterladen (pdf, nicht barrierefrei)
Übersicht der KAN-Studien