Logo 25 Jahre KAN

Sitzung der Fachbereiche und Sachgebiete der DGUV am 9. und 10.12.2015

Kurz vor Weihnachten trafen sich die Fachbereiche und Sachgebiete der DGUV zu ihrer jährlichen Fachtagung, diesmal unter dem Titel: Für die Zukunft gut gerüstet“ in der gediegenen Atmosphäre eines Schlosses in Fulda. Mehr als 150 Vertreter unterschiedlichster Fachbereiche, Sachgebiete und der DGUV erfuhren Details des Informationsnetzwerks UV-Net der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen sowie den Stand des DGUV Vorschriften- und Regelwerks. Und das neue Grundsatzpapier zu Normung und betrieblichem Arbeitsschutz wurde vorgestellt. Die jahrhundertealte Geschichte des Schlosses hielt die Teilnehmer nicht davon ab, in Workshops in die Zukunft zu denken. die Chancen und Risiken von Industrie und Arbeit 4.0 zu erörtern, Prüfung und Zertifizierung unter die Lupe zu nehmen oder den Erfahrungsaustausch z.B. über das Präventionsforum+ zu vertiefen.

Ein weiterer Schwerpunkt war die Normung, zentrales Thema auch der KAN. Welche Rolle spielen Normen zum betrieblichen Arbeitsschutz heute? Wo könnte die Reise des gesamten Regelwerks einschließlich der Normen hingehen? Wie sind die Experten noch besser zu vernetzen und welche Informationsquellen gibt es? Gerne sind wir von der KAN-Geschäftsstelle der Einladung der DGUV gefolgt, uns mit den Experten auszutauschen und deren Anregungen für aber auch Probleme mit der Normung mitzunehmen.

Kommission Arbeitsschutz und Normung (KAN)
Geschäftsstelle
Alte Heerstraße 111
53757 Sankt Augustin

Tel. +49 2241 231-3471
Fax: +49 2241 231-3464
E-Mail: info@kan.de
Web: www.kan.de

Impressum - Datenschutz - Sitemap
Twitter - Xing - LinkedIn
© 2019 - Kommission Arbeitsschutz und Normung (KAN)