VDE-Leitfaden zum Inverkehrbringen von Medizinprodukten

© viperagp - fotolia.com

Ein neuer Leitfaden mit den wichtigsten Schritten zur Zulassung eines Medizinprodukts auf dem europäischen Markt ist kostenlos beim Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e. V. (VDE) erhältlich. Dieser richtet sich vor allem an Start-ups, die ihre Produktideen rund um die medizinische Versorgung auf den Markt bringen möchten.

Der VDE-Leitfaden „Hilfe, ich habe ein Medizinprodukt – Die 10 wichtigsten Schritte zur Zulassung für den europäischen Markt“ gibt einen Überblick über die wichtigsten Schritte, Begriffe und Rahmenbedingungen und soll verhindern, dass innovative Produktideen trotz hoher Entwicklungskosten im Regulierungsdschungel auf der Strecke bleiben. 

Die CE-Kennzeichnung ist Voraussetzung für das Inverkehrbringen eines Medizinprodukts in der EU. Dadurch wird gewährleistet, dass das Produkt alle Vorgaben der entsprechenden Richtlinien erfüllt und sicher ist.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des VDE:
Kostenfreier Leitfaden „Hilfe, ich habe ein Medizinprodukt“, Angabe der Emailadresse erforderlich
Anmeldung zum kostenfreien Webinar am 17. Juni 2021