Logo 25 Jahre KAN

Neues System für Normen-Consultants

Buch kommt aus Bildschirm © viperagp - fotolia.com

Harmonised Standards (HAS) Consultants übernehmen seit April 2018 die Aufgabe, harmonisierte Normen im Auftrag der Europäischen Kommission zu bewerten.

Insbesondere sollen sie beurteilen, inwieweit die bei CEN und CENELEC erarbeiteten Dokumente die Normungsaufträge der Kommission erfüllen und die relevanten grundlegenden Sicherheits- und Gesundheitsschutzanforderungen der EU-Gesetzgebung konkretisieren.

Die HAS-Consultants lösen damit das bisherige System der New-Approach-Consultants ab, die von CEN und CENELEC ausgewählt und koordiniert wurden. Diese Aufgabe übernimmt nun ein Beratungsunternehmen im Auftrag der Europäischen Kommission. Ziel des neuen Systems ist es, die Qualität und zügige Verfügbarkeit von europäischen Produktsicherheitsnormen zu verbessern, die Kommunikation zwischen Kommission und Consultants zu stärken und ein einheitliches und transparentes Bewertungsverfahren sicherzustellen. Zudem hat die Kommission nun mehr Kontrolle über die Aktivitäten zur Umsetzung ihrer Normungsaufträge.

Kommission Arbeitsschutz und Normung (KAN)
Geschäftsstelle
Alte Heerstraße 111
53757 Sankt Augustin

Tel. +49 2241 231-3471
Fax: +49 2241 231-3464
E-Mail: info@kan.de
Web: www.kan.de

Impressum - Datenschutz - Sitemap
Twitter - Xing - LinkedIn
© 2019 - Kommission Arbeitsschutz und Normung (KAN)