Neuer DIN-Sonderausschuss

Logo: DIN Deutsches Institut für Normung e. V. © DIN Deutsches Institut für Normung e. V.

Am 10. Juli 2018 konstituierte sich der Sonderausschuss „Beratungsgremium für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit“ im DIN-Normenausschuss Sicherheitstechnische Grundsätze.

Er soll die Arbeiten des strategischen Beratungsgremiums für Arbeitsschutz bei CEN (CEN/SAB OH&S) national spiegeln. Dazu gehören folgende Aufgaben:

  • Informationen zu Rechtsgrundlagen und politischen Entwicklungen bereitstellen und deren Auswirkungen auf die Normung beleuchten
  • das europäische und internationale Normungsgeschehen verfolgen
  • Positionen zu Normentwürfen aus Sicht des Arbeitsschutzes abgeben
  • Auswirkungen neuer Entwicklungen auf den Arbeitsschutz bewerten

Werner Sterk (KAN-Geschäftsstelle) wurde zum Obmann und Christoph Preuße (BGHM) zum stellvertretenden Obmann des neuen Gremiums gewählt.

Kommission Arbeitsschutz und Normung (KAN)
Geschäftsstelle
Alte Heerstraße 111
53757 Sankt Augustin

Tel. +49 2241 231-3471
Fax: +49 2241 231-3464
E-Mail: info@kan.de
Web: www.kan.de

Impressum - Datenschutz - Sitemap
Twitter - Xing - LinkedIn
© 2018 - Kommission Arbeitsschutz und Normung (KAN)