Maschinenbautage Köln 2021

Blaue Stoffunterlage mit Hinweis auf die Maschinenbautage in Köln, eine Willkommenspostkarte und ein KANBrief. ©KAN

Vom 12.-14. Oktober laden die jährlich stattfindenden Maschinenbautage ins Maritim Hotel Köln ein. Kurzentschlossene haben noch die Möglichkeit, online an der Veranstaltung teilzunehmen.

Der Maschinenrechtstag, mit dem heute die Konferenz eröffnet wird, bietet Teilnehmenden die Möglichkeit, über neueste Entwicklungen in den nationalen und internationalen Rechtsvorschriften zu diskutieren.

Die Konferenz zur Maschinenrichtlinie am 13. und 14. Oktober 2021, die in deutscher und englischer Sprache abgehalten wird, befasst sich mit der Revision der Maschinenrichtlinie, die von der EU-Maschinenverordnung abgelöst werden wird. Weitere Themen umfassen u.a. das Anlagenüberwachungsgesetz, Cyber-Security, die Auswirkungen des Brexits in der Praxis aus Sicht des Maschinenbaus und autonome Transportsysteme.

Eine begleitende Fachausstellung, auf der sich auch die KAN mit ihrem Messestand präsentiert, rundet das Konferenzprogramm ab.