Logo 25 Jahre KAN

BSI-Mitgliedschaft bei CEN und CENELEC

wehende Europafahnen vor Gebäude © mik ivan - Fotolia.com

Nach einem Vorschlag der Verwaltungsräte von CEN und CENELEC soll die Übergangszeit, in der das britische Normungsinstitut BSI auch nach dem Brexit Mitglied von CEN und CENELEC bleibt, bis zum 1. Januar 2022 verlängert werden.

Die Generalversammlungen von CEN und CENELEC werden im Juni über den Vorschlag entscheiden.

Bisher hatte man sich auf eine Übergangszeit bis zum 31. Dezember 2020 geeinigt. In dieser Zeit behält BSI alle Rechte und Pflichten eines Mitglieds, unabhängig von den politischen Vereinbarungen, die zwischen der EU und dem Vereinigten Königreich getroffen werden.

www.bsigroup.com/en-GB/about-bsi/uk-national-standards-body/standards-policy-on-the-uk-leaving-the-eu