Logo 25 Jahre KAN

DGUV Regel „Behälter, Silos und enge Räume"

Mann verschwindet in der Öffnung eines Druckbehälters, nur die Beine sind sichtbar © Politecnico di Milano

Die DGUV Regel 113-004 „Behälter, Silos und enge Räume; Teil 1: Arbeiten in Behältern, Silos und engen Räumen“ ist kürzlich erschienen.

Sie beschreibt insbesondere Schutzmaßnahmen gegen Gefährdungen, die bei Arbeiten in Behältern, Silos und engen Räumen auftreten. So werden unter anderem Maßnahmen gegen Gefahrstoffe und gefährdende Medien sowie gegen elektrische und mechanische Gefährdungen beschrieben. Zudem werden Zugangsverfahren ebenso wie Notfall- und Rettungsmaßnahmen behandelt. Geeignete Maße für Zugangsöffnungen sind beispielhaft im Anhang dargestellt. Die KAN setzt sich dafür ein, dass diese Maße auch Eingang in Produktnormen finden, die bisher teilweise noch kleinere Mindestmaße vorsehen.

Download und Bestellung:

https://publikationen.dguv.de/dguv/udt_dguv_main.aspx?FDOCUID=23897

Kommission Arbeitsschutz und Normung (KAN)
Geschäftsstelle
Alte Heerstraße 111
53757 Sankt Augustin

Tel. +49 2241 231-3471
Fax: +49 2241 231-3464
E-Mail: info@kan.de
Web: www.kan.de

Impressum - Datenschutz - Sitemap
Twitter - Xing - LinkedIn
© 2019 - Kommission Arbeitsschutz und Normung (KAN)